Flacon

Diese elegante Mühle bietet ein Gefühl, das neu ist, anders – in ihrer Handhabung begegnen sich rund und eckig.

Sie hat die edle Form eines Flakons, ist eine Hommage an duftende Gewürze und Kräuter, deren Weg zu aromatischen Kompositionen sie begleitet. Sie schmiegt sich nicht unbedingt in die Handfläche, eher bietet sie Widerstand; umso kräftiger wird der Griff beim Würzen, wird das Würzen selbst. Auf Haptik folgt kulinarische Entschlossenheit. Mit dieser Mühle wird die Basis kräftiger Würze gesetzt, jeder Pfeffer, jedes Chili, jedes Salz braucht eine solche Mühle.

Deshalb ist die Zahl ihrer Varianten auch schier unendlich. Wir fertigen unsere Flakons aus sorgfältig selektierten Hölzern und Masern. Jede von ihnen ist ein Unikat, jede wird von Hand aus altem, abgelagertem Holz gedrechselt. Aus Ahorn, Eiche, Esche, Eukalyptus, Pappel, Myrte, Nussbaum, Rüster, Walnuss, .... Anschließend werden sie mit Mattlack überzogen (alkohol-, säure- und fettgeschützt); ca. 13 cm hoch sind sie, ausgerüstet mit dem hochwertigen ZASSENHAUS Ceraplus-Keramikmahlwerk.